CV

Angaben zur Person

Datenmanagerin, Digitale Bibliothekarin, Germanistin, Frau von Wald, Umweltbewegte, Leserin und Schreiberin, Bloggerin, Lehrende und Lernende

Ausbildung

Berufserfahrung

  • seit 10/2020: Datenmanagerin | Mayer IT (projektbezogen)
    * Dokumentation
    * Prozessbeschreibungen
    * Datenmanagement
    * Koordination
  • 11/2019 bis 09/2020: Projektmitarbeiterin | Data Intelligence Offensive
    * Dissemination & Communication Lead im H2020-Projekt „TRUSTS Trusted Secure Data Sharing Space“
    * Forschungsassistenz Data Science
  • seit 02/2017: Datenmanagerin | Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, Bereich IKT, Abteilung Infrastruktur, Security, Datenmanagement, Wien
    * Datenmanagementplanung, Datenportal, Datenarchiv
    * Metadatenmanagement
    * Datenschutzbeauftragte
    * Vertreterin in der Cooperation Open Government Data
    * INSPIRE
    * Organisation Data Day
    * Mitarbeit an den Projekten „Data Market Austria“ (2017-2019), „Sen2Cube.at – Sentinel-2 Semantic Data Cube Austria“ (2018-2020) und „Thunderstruck“ (2020)
    * Mitarbeit bei Projektakquisition
  • 07/2013 bis 03/2017: Bibliothekarin im Bereich Digitale Services (halbtags) | Wienbibliothek im Rathaus, Wien
    * redaktionelle Mitarbeit am Wien Geschichte Wiki
    * Redaktion der Website und Facebook-Seite
    * Arbeit mit Visual Library im Rahmen der Digitalen Bibliothek
    * Auskunftsdienst, BenutzerInnenbetreuung
    * Bibliotheksführungen auf Deutsch und Englisch
  • 07/2012 bis 01/2017: Leiterin des Grünen Archivs (halbtags) | Grüne Bildungswerkstatt, Wien
    * Bestandsaufbau, Erschließung und Katalogisierung mit Adlib, BenutzerInnenbetreuung, Vernetzung, Personalführung
    * redaktionelle Betreuung des Weblogs 366xgruen.at, der Website, der Facebook-Seite und des Twitter-Accounts
  • 02/2008 bis 06/2012: Bibliothekarin und IKT-Mitarbeiterin | Wienbibliothek im Rathaus, Wien
    * stellvertretende Leitung der Plakatsammlung: Koordination Umstieg auf Aleph, Reproduktionen, Katalogisierung mit BIS-C bzw. Aleph, BenutzerInnenbetreuung und Auskunftsdienst, Mitarbeit bei Ausstellungen
    * First Level Support
    * Website- und Facebook-Redaktion
  • 08/2002 bis 01/2008: wissenschaftliche Assistentin und Bibliothekarin | Fachhochschule Burgenland, Eisenstadt
    * Bestandsaufbau und Erwerbung, Katalogisierung mit Aleph bzw. Alephino, Auskunftsdienst, Fernleihe, Arbeit mit studentischen Hilfskräften im Rahmen der Bibliotheksübersiedlung 2002/03, Gründungsmitglied der VÖB-Kommission für FH-Bibliotheken
    * Lehre, Redaktion der Working-Paper-Reihe „Wissen & Management“, Mitarbeit am Forschungsprojekt „How democratic is Electronic Government? Public Knowledge Management and Governmentality in Europe“, Vernetzung
  • 02/2000 bis 06/2002: studentische Hilfskraft in der Bibliothek | Fachhochschule Burgenland, Eisenstadt
    * Verbundkatalogisierung, Auskunftsdienst, Ausleihe, Fernleihe
  • 02/1999 bis 01/2002: Berufspraktika
    * Institut für Technikfolgen-Abschätzung (ITA) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien
    * Universitätsbibliothek der Technischen Universität Wien, Wien
    * Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen, Renningen (D)
    * Bibliothek, Archiv und Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien
  • 08/1994 bis 08/2002: Lokal- und Kulturjournalistin | Niederösterreichische Nachrichten
    * Recherche, Schreiben, Photographieren, Layout in der Lokal- und Kulturberichterstattung in den Bezirken Wiener Neustadt, Neunkirchen und Mattersburg
    * Korrekturlesen

Mitarbeit an Forschungsprojekten

  • 2020: TRUSTS Trusted Secure Data Sharing Space | H2020. Rolle: Dissemination & Communication Lead (bis September 2020)
  • 2018-2020: Sen2Cube.at – Sentinel-2 Semantic Data Cube Austria | FFG, Nationales Weltraumprogramm, Ausschreibung ASAP 14. Rolle: arbeitet im Arbeitspaket „Proof-of-concept and demo service development“ mit.
  • 2017-2019: Data Market Austria | Bundesministerium für Verkehr, Infrastruktur und Technologie, Programm „IKT der Zukunft“. Rolle: arbeitet als Data Steward für Daten aus der Meteorologie, Geophysik und Umweltwissenschaft, wirkt an der Geschäftsmodellentwicklung und der Datenmanagementplanung mit.
  • 2014-2015: „Academic writing online“ | Erasmus+. Rolle: entwickelte und unterrichtete das Modul „IKT-basierte Literaturverwaltung“ (gemeinsam mit Natascha Miljkovic).
  • 2004-2006: How Democratic is E-Government? Public Knowledge Management and Governmentality in Europe | Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Programm „node New Orientations on Democracy in Europe“. Rolle: analysierte die politische und vor allem die parlamentarische Debatte über eGovernment in Österreich.

Lehrerfahrung

  • 12/2017: Mitarbeit am Seminar „Große Datenmengen in Echtzeit visualisieren – Datenmanagement am Beispiel der ZAMG“ | Verwaltungsakademie des Bundes
  • 10/2014 bis 04/2015: Mitarbeit im EU-Projekt „Academic writing online„, bei dem ein Online-Kurs mit Texten, Übungen und Lehrvideos zum akademischen Schreiben in den Sprachen Deutsch, Tschechisch, Slowakisch, Ungarisch, Slowenisch, Kroatisch und Englisch erarbeitet wurde | Fachhochschule Burgenland, Eisenstadt
  • 05/2013: Lehrbeauftragte für das Modul „Informationstechnologie 1“ | Universität Innsbruck, Universitätslehrgang Library and Information Studies, Innsbruck
  • 09/2009 bis 12/2016: Lehrbeauftragte in den Bereichen Social Bookmarking und Literaturverwaltung | Österreichische Nationalbibliothek, Fortbildungsprogramm „Brainpool„, Wien
  • 02/2008 bis 3/2017: externe Lehrbeauftragte in den Bereichen Social Media und Onlinekommunikation; Internetrecherche; Zitieren und Plagiatsvermeidung; Bachelor- und Diplomarbeitsbetreuung im Bereich Bibliothekswesen und Verlagswesen | Fachhochschule Burgenland, Department Informationstechnologie & Informationsmanagement, Eisenstadt
  • 08/2002 bis 01/2008: Lehre im Rahmen der Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin in den Bereichen Social Media und Onlinekommunikation; Internetrecherche; Diplomarbeitsbetreuung; Projektbetreuung; Praktikumsbetreuung | Fachhochschule Burgenland, Department Informationstechnologie & Informationsmanagement, Eisenstadt

Weiterbildung (Auswahl)

Wald, Umwelt, Natur – Lehrgänge
Wald, Umwelt, Natur – Einzelkurse
  • 07/2018: Valuing Nature: Should We Put a Price on Ecosystems? | University of Exeter on FutureLearn
  • 07/2018: Big Data and the Environment | University of Reading & Institute for Environmental Analytics on FutureLearn
  • 06/2018:  Wald als Prävention und Therapeutikum in der Gerontologie | Forstliche Ausbildungsstätte Pichl, St. Barbara im Mürztal
  • 03/2018: Speisekammer Natur | Forstliche Ausbildungsstätte Pichl, St. Barbara im Mürztal
  • 09/2017: Die Waldapotheke | Forstliche Ausbildungsstätte Ort, Gmunden
  • 05/2017: Grundlagen einer professionellen Almbewirtschaftung | Ländliches Fortbildungsinstitut, Online-Kurs
  • 04/2017: Einheimische Greifvögel und Eulen sicher bestimmen | Forstliche Ausbildungsstätte Pichl, St. Barbara im Mürztal
  • 10/2015: Alpenraumkonferenz „Agri|Kultur, Mobilität und Tourismus in den Alpen“ | Grüne Bildungswerkstatt, Schmirn/Tirol
  • 06/2015: Tagesseminar „Tierisch starke Medizin. Die wunderbare Heilkraft unserer Wildtiere“ | Werkstatt Natur, Marz
Datenschutz
Bibliotheks- und Archivwesen, Datenmanagement
Social Media

Den Großteil meines Know-Hows in diesem Bereich habe ich durch Ausprobieren, durch jahrelange private und berufliche Verwendung vieler Tools, durch die Arbeit mit meinen Studierenden und durch Lektüre erworben. Ich arbeite aber daran, dieses Wissen nun zu formalisieren und weiterzuentwickeln.

  • 06/2016: Social Media-Workshop bei Stephan Götz | Grüne Bildungswerkstatt, Wien
  • 03/2016: Soziale Medien und politischer Aktivismus | Xnet, Attac, Wien
Pädagogik, Didaktik, Präsentation
  • 11/2016: Art of hosting | Grüne Bildungswerkstatt, Wien
  • 11/2015: Graphic facilitation – Visuelle Begleitung von Lernprozessen | Grüne Bildungswerkstatt, Wien
  • 03/2014: Pecha Kucha | Verwaltungsakademie, Wien
  • 11/2008: Methodenmix | Fachhochschule Burgenland, Eisenstadt
  • 09/2007: In zehn Schritten zur Teaching Library | Österreichische Nationalbibliothek, Wien
  • 07/2007: Blended learning | Fachhochschule Burgenland, Eisenstadt
  • 02/2004: Pädagogisch-didaktisches Basisseminar 2 | Fachhochschule Burgenland, Eisenstadt
  • 05/2003: Pädagogisch-didaktisches Basisseminar 1 | Fachhochschule Burgenland, Eisenstadt
Dienstprüfungen und betriebliche Funktionen
  • 11/2015: Ausbildung zur Betrieblichen Ersthelferin | Rotes Kreuz, Wien. Auffrischung:
    * 08/2019: Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs | Rotes Kreuz, Gloggnitz
  • 01/2010: Dienstprüfung für den Fachverwaltungsdienst (Magistrat der Stadt Wien), mit gutem Erfolg
  • 11/2003: Dienstprüfung für den Bibliotheks-, Informations- und Dokumentationsdienst (Bund), mit ausgezeichnetem Erfolg

Auszeichnungen

  • 2011: Förderpreis | Vereinigung österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare
  • 2007: Pannonia Research Award | Fachhochschule Burgenland

Ehrenamtliche berufsbezogene Tätigkeiten

  • 11/2017 bis dato: Rechnungsprüferin und Webmistress des Vereins zur Förderung und Vernetzung frauenspezifischer Informations- und Dokumentationseinrichtungen in Österreich frida
  • 1/2017 bis dato: Gründungsmitglied, Rechnungsprüferin und Social-Media-Redakteurin des Vereins kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare Kribibi
  • 09/2010 bis dato: Mitglied der Redaktion der „VÖB-Mitteilungen„, Zeitschrift der Vereinigung österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare
  • 09/2009 bis dato: Leiterin der Kommission für Genderfragen und Vorstandsmitglied bei der Vereinigung österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VÖB)
  • 05/2006 bis 08/2013: Mitglied der Redaktion der „AKMB-News„, Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museumsbibliotheken
  • 11/2005 bis 11/2008: Mitarbeit bei der Programmplanung von Tagungen des Arbeitskreises kritischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare Kribibi
  • 06/2005 bis dato: Editorin für Österreich bei E-LIS, dem internationalen Open Access-Archiv für Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Ehrenamtliche private Tätigkeiten

  • 02/2010 bis 12/2018: Mitglied des Vorstands der Grünen Bildungswerkstatt Burgenland (zuletzt stellvertretende Obfrau), Delegierte für die GBW in den Landesausschuss der Grünen Burgenland, Delegierte zum Erweitertem Bundesvorstand bzw. zur Generalversammlung der Grünen Bildungswerkstatt Österreich
  • 07/2006 bis 07/2010: Vorstandsmitglied bei VIBE!AT, Verein für Internetbenutzer Österreichs